Juno - Institut für fachspezifische Psychologie
Institut für fachspezifische Psychologie

Neues   Neues

Institut Juno jetzt auch in Halle / Saale

Kleine Marktstraße 3
06108 Halle/Saale

 

kontakt@institut-juno.de

 

Juno

Institut für fachspezifische Psychologie

Innerhalb einer Familie bringen Zerwürfnisse untereinander oder Belastungssituationen Veränderungen mit sich, die den weiteren Lebensweg aller Beteiligten weitreichend beeinflussen können. Dabei rücken Kinder im Konfliktfeld dieser Familien in den Fokus der Aufmerksamkeit.

Können die Betroffenen Erwachsenen auch mit Hilfe externer Institutionen nicht mehr ausreichend für eine gedeihliche und am Wohl der Kinder orientierte Entwicklung Sorge tragen, werden Gerichte zur Beurteilung von Alternativen bemüht. Die Erstellung eines familienrechtspsychologischen Sachverständigengutachtens liefert dem Gericht hierzu die notwendigen Empfehlungen auf Basis einer fundierten, wissenschaftlich gestützten Analyse.

Im familienrechtspsychologischen Gutachten steht das Kindeswohl im Mittelpunkt und die Kommunikation und Kooperation auf der Elternebene wird neu festgesetzt. Dabei rücken die Befindlichkeiten der Eltern in den Hintergrund, um den Blick auf die Bedürfnisse und den Zustand des Kindes lenken zu können.

Familienrechtspsychologische Gutachten sollen aus Sicht des Kindeswohls zur Klärungen des Sorgerechtes, des Lebensmittelpunktes und des Umgangsrechtes des Kindes / der Kinder beitragen.

Darüber hinaus sollen den Beteiligten Möglichkeiten und Wege aufgezeigt werden, mit Konflikten in der Kommunikation besser umzugehen und als belastend wahrgenommene Erlebnisse angemessen zu verarbeiten. Die Paarberatung, die Mediation sowie die lösungsorientierte Arbeit liefern die dafür notwendigen Strategien.

Das Institut Juno versteht sich in diesem Kontext als Berater und Bindeglied zwischen den betroffenen Familie, den beteiligten externen Institutionen und den Gerichten.




layout awebsis